Embodiment

im Tanz schon lange ein Begriff, bedeutet es ganz im Körper anzukommen,  im Spüren, Ausdruck, in der Energie, und dadurch authentisch mit sich selbst verbunden zu sein. In meinen Seminaren fokussiere ich auf Achtsamkeit in der Bewegung

Achtsamkeit  

bringt  mehr Bewusstsein in den Alltag.

Achtsamkeit ist etwas, das Sie bereits besitzen,  es ist ein Wachsein zum jetzigen Moment: 

Im Atem sein, im Körper wahrnehmen, nirgendwo hingelangen wollen, keine Agenda verfolgen.

In der Meditation kultivieren wir einen nicht beurteilenden Beobachter. Im Loslassen und Weglassen überflüssiger Gedanken  öffnet sich der Raum jenseits konzeptionellen Denkens in den des reinen Gewahrseins. So können wir unseren Autopiloten ausschalten und  im Hier und Jetzt ankommen. 

Stressmanagement

Immer mehr Menschen leiden unter Stress am Arbeitsplatz durch die Informationsflut, kurzlebige Arbeitsverhältnisse und Anpassung an technologische Erneuerungen. Die unvorhersehbaren Entwicklungen bringen uns oft an die Grenzen unserer Handlungsfähigkeit, mit der Folge von Konflikten am Arbeitsplatz und steigenden Burnout-Fällen.

Hier kann offline-meditation wirksam ansetzen. 

Es hilft einen gesünderen Umgang mit Belastungen zu finden. In einem Prozess der Entschleunigung beginnt ein Fluß positiver Gedanken, wir finden zu mehr Ruhe und Gelassenheit  Im Achtsamkeitstraining kann sich die eigene Energie regenieren, man spürt sich mit seinen Bedürfnissen und nimmt Andere besser wahr. Dies führt zu klarer Kommunikation und authentischen Impulsen, die man in das Team einbringen möchte.

Meditation_Achtsamkeit-am-Arbeitsplatz_T
Meditation__Bürotisch.jpg
wisdom and ecstasy of your body

So 14. November 2021,    10.30 - 16.00 Uhr

 

Embodied Dance and Contact 

 

Vormittag: 10.30 – 12.00

Wake up, have fun, be curious, get connected, refreshed, dance it!

 

Bodywork aus BMC und Yoga kräftigt, zentriert und führt ins Spüren. Techniken aus Gaga  führen dich präsent und wach in deinen Tanz:  Du wirst geführt von Bewegungsbildern und Körperimaginationen und gehst in Wellen durch verschiedene Stimmungen und Energiequalitäten.  Dabei regst Du alle Körpersysteme an sich neu zu verständigen und setzt viel festgehaltene Lebensenergie frei. Inspierende Musik begleitet Dich dabei.

 

Nachmittag: 13.00 – 16.00

Contact Improvisation: Qualities of touch:

wie kann ich tiefer in die Gewebe spüren, den Contact satt werden lassen, tiefer loslassen, oder sinnlich zart berühren, wann ist Druck angenehm, wie kann ich das alles dosieren, wie fühlt sich Balgen an, welche Stellen des Körpers öffne ich dazu, wie kann ich meine Bedürfnisse erfüllen? All dies wollen wir in der Begegnung austesten, nebeneinander, miteinander, alleine, Nähe und Distanz, Abgrenzung und Verschmelzung, und vor allem Spiel, Freude, Kommunikation

dieses Seminar 

buchen 

Hüpfduett C D_edited_edited.jpg
mindful movement

fortlaufende

Bewegungskurse:60 Min

Beweglichkeit, Spannkraft und Koordination sind ein Jungbrunnen, den Sie sich in jedem Alter erhalten können. Dabei sind viele Körpersysteme beteiligt, die filigran ineinander greifen. Vor allem das Wahrnehmen und Fühlen des inneren Körpers hilft die äußere Beweglichkeit enorm zu steigern. Elemente aus Yoga, Pilates und  Body-Mind centering bilden eine intelligente Einheit.

Diese Kurse werden auf die Bedürfnissen der jeweiligen Gruppe zugeschnitten.

Teambildung und Personalentwicklung

60 Min.

unterstützt Teambildung und Personalentwicklung

in speziell der Firma angepassten workshops mit Resourcen- und Potentialanalysen

 

Verschiedene Übungswege  der formalen Meditationspraxis schulen den inneren nicht- urteilenden Zeugen. Die eigenen Potentiale werden erfahren und deren Saboteure  entlarvt. Die Teilnehmer lernen ihre Handlungsmuster besser kennen, und haben dadurch die Möglichkeit sich zu entscheiden, statt automatisierte Reaktionsmuster abzuspielen. In der Bewegung werden diese Erfahrungen ausgespielt und verankert.

Denn: wie widerstandsfähig ein Mensch ist ( “Resilienz”) wird massgeblich  durch das eigene Wissen über Stärken, Ressourcen und Potenziale bestimmt.  Wer diese erkennt und nutzt, kann gesund und energiegeladen durch den Alltag zu schreiten.

Jeder entwickelt für sich unterstützende Affirmationen, die im Verlauf der Woche am Arbeitsplatz oder zu Hause  praktisch erprobt werden.In  der Achtsamkeit können wir uns selbst und den Anderen unvoreingenommen  wahrnehmen, und neue spontane Impulse spüren, in Ihrem wie unserem Interesse  zu handeln.

Sie erfahren, wie das Gemeinwohl und ihr eigenes Wohl ganz direkt zusammenhängen.

8-wöchige Kurse:  1 – 2 mal die Woche ,  aufeinander aufbauend, vertiefend

geführte Meditationen in Ruhe und Bewegung, Erfahrungsaustausch, Analyse

Kosten 80,- pro Stunde, plus Fahrtkosten 0, 60 E pro Kilometer

u.ritter 30.jpg
1e6d42.jpg
Unternehmenskultur

Halbtagesseminare    14.00 -18.00 Uhr

Tagesseminare             10.00 -18.00 Uhr

Termine auf Absprache

Erweiterung der persönlichen Führungskompetenz

•  zur Stärkung der persönlichen Führungskompetenz

•  als Grundlage für Veränderungen in der Unternehmenskultur

 

Im Atem sein, im Körper wahrnehmen, nirgendwo hingelangen wollen, keine Agenda verfolgen.

 

Wie soll ausgerechnet dies helfen mit den multiplen Stressfaktoren in Firmen umzugehen?

Ja genau dies:  sich mit sich befreunden unter Druck, Schmerz, in belastenden Situationen!

Sich befreunden mit dem scheinbar Schlechten, Schrecklichen und Unerwünschten.

Die Dinge im Sosein zu lassen, und sich nicht in der konstanten Narrativen über sich selbst zu verfangen. Unsere Gedanken kreisen um die Sorgen um die Zukunft, deren Eintreten wir gar nicht vorhersehen können. Wir können stattdessen ins Wachsein fallen!

 

In den Meditationen bekommen wir leicht Zugang zu unserem Sein, unserer Größe, unserem

Auftrag, unserer Intuition. Es ist auch ein Ausruhen und Auftanken im Sein, und aus dieser Perspektive entwickeln sich oft neue Lösungen und Handlungsimpulse.

Methodik:

geführte Meditationen, feed- back Runden, Verankerung der inneren Erfahrung für ein optimiertes Verhalten. In allen Übungen wird das Instrument der Aufmerksamkeit  gestimmt. Durch die Sinne wahrnehmen: Sehen,  Hören, Schmecken, Riechen, Bewegungssinn, Tastsinn.

Ausruhen, Lachen, sich der Unmöglichkeit in der Meditation etwas zu erreichen bewusst werden, sind integrierter Bestandteil.

Konfliktbewältigung: ein wichtiges Thema, denn nicht gelösten Konflikte brauchen sehr viel Kraft.

Wie gehen Sie damit um?  Arbeit mit den Archtypen Krieger, Heiler, Türöffner, Ausführender, Bote, Magier, Beschützer.

 

Das Leben von Moment zu Moment zu Moment eröffnet ungeahnte Möglichkeiten, und gibt einen neuen weiteren Horizont preis.

Und nicht zuletzt:

Indem Sie ihre eigene Potenzialentwicklung vorantreiben, werden die wirtschaftlichen Interessen des Unternehmens gestärkt, und eine soziale und humanistische Grundhaltung der Achtsamkeit bewirkt erhöhten Teamspirit und Mitarbeiterbindung.

Kosten:   210.-  halbtags,   350 .- ganztags   plus Anfahrtspauschale

 

Erweitert:

 

Schwachstellen und Bedürfnisse verschiedener Positionen der Firma aufspüren, durch systemische Aufstellungen aller  Positionen mit Steinen. Die Lage,Stellung und Art der Steine sprechen zu uns zurück  und geben den Positionen eine Stimme, die wir so noch nicht gehört haben. Die Steine werden umgelegt, bis größtmögliches Wohlbefinden aller Beteiligten erreicht wird.

Es ist oft sehr erstaunlich, wie klar das Bild  uns informiert. Durch den  Überblick über die Strukturen,  Gefühlslagen der Mitarbeiter, die Energie einzelner Produktionszweige oder die Stellung des Chefs zeigen Lösungen in einem neuem Licht.

Die Endlegung wird fotografisch festgehalten, ich empfehle sie  im Büro tatsächlich aufzuhängen.

Sie können die Veränderungen in Ihrem Unternehmen immer wieder aufstellen, mit oder ohne die Hilfe eines Coaches.

Kosten: 80.- pro Stunde plus Anfahrtspauschale